Fritz Hendrich Umzüge: Spedition für Umzüge,Transporte & Montagen

Tel. 0821 / 33 0 33 - Spedition für Umzüge,Transporte & Montagen

Möbeltransporte jeglicher Art und Größe


Wir sorgen für einen reibungslosen Möbeltransport mit Fahrzeugen zu jedem Bedürfnis

Wie war das doch früher?

Möbel transportieren war Sache der eigenen Initiative. Der Umzug wurde fast immer durch den eigenen Transport der Sachen durchgeführt.
Hier waren den Möglichkeiten und der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Der Leiterwagen, der kleine Anhänger am Auto, das geliehene Auto und die Bereitschaft von Nachbarn, Haushaltangehörigen und Freunden stand oben auf der Bedürfnisliste des Umzugs und / oder Transports von Hausrat und Möbeln.

Transport von Sachen wie Möbel oder Hausrat war die eine Seite eines Umzugs. Jedoch war dies nicht das einzige Problem. Vor allem das Verpacken des Hausrates wie Geschirr, vielleicht wertvollere Sachen wie Bilder, Porzellan, Vasen, Geschirr und vieles mehr mußte ja auch transportiert werden. Hier war noch nicht der heute gebrächliche Umzugskarton in Gebrauch. Einfache Kartons, Tüten, Papier, alles wurde verwertet um als Verpackung zu dienen. Aber der Lebensstandart, also das Einkommen steigt ständig. In der Folge steigen auch die Ansprüche an das Wohnen.

Die Möbel werden vor allem teurer. Die Wohnungseinrichtung exklusiver. Die Küche wird ein Schmuckstück. Früher war ein Kratzer im Möbelstück ein kaum beachteter Fehler. Ein Schreiner oder Maler konnte hier einfach und billig Abhilfe schaffen. Jetzt aber, beim teuren Stück war das schon schwieriger. Dies hat aber auch Auswirkungen auf den Möeltransport.

Am Anfang steht aber bereits der Ab, - und Aufbau der zum Teil hochwertigen Möbelstücke. Kann heute der Laie bei hochwertigen Möbeln noch selbst Hand anlegen oder wird ein Möbelschreiner immer mehr zur unerläslichen Hilfe. Möbel transportieren ist eine Sache, aber der Auf-und Abbau ist die andere Schwierigkeit.

Und nun soll der Umzug beginnen.

Möeltransport und Einrichtungsgegenstäde wie Fernseher, Computer oder alle der vielen anderen technischen Geräte sind die eine Seite, aber der gesamte andere Hausrat muß auch mit umgezogen werden. Und so kommt der heute übliche Umzugskarton zu seinem Recht. Alles bewegliche Gut das transportiert werden soll, kommt in den Umzugskarton. Der Umzugskarton und der Transport des Umzugsgutes ist ein nicht wegzudenkendes Element des Transports. Der Umzugskarton, ein Mittler zwischen dem Abschied und der Ankunft, zwischen Abschied vom Jetzt und der Ankunft in der Zukunft. Der Umzugskarton ist nicht nur der einfache Behälter für alle möglichen Dinge des Alltags. An sein Fassungsvermögen, seine Stabilität und sein Platzwunder als leerer Behäter, wenn er gefaltet ist, werden hohe Anforderungen gestellt. Er ist als kurzzeitiges Zwischenlager einfach unschlagbar. Was wäre der gesamte Hausrat ohne die Hilfe des Umzugskartons beim Transport des Umzugsgutes. Möeltranport und Hilfsmittel wie der Umzugskarton haben beim Fachmann einen hohen Stellenwert. Zufriedene Kunden und ein ordentlicher Umzugstransport sind die werbewirksamsten Beispiele des Umzugs, wobei als Beispiel für Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit die Umzugsfirma Fritz Hendrich Umzüge als Beispiel dienen kann.